Kommunikation

Petition für ein WC im Zentrum Wipkingens lanciert

image_pdfimage_print

Wir brauchen ein Züri WC am Röschibachplatz. Darum lancieren wir eine Petition.

Wir benötigen ein barrierefreies und sozial sicheres Züri WC für unseren zentralen Röschibachplatz aber auch für die NutzerInnen unseres Bahnhofes. Helfen Sie mit, das Bedürfnis zu manifestieren und unterschreiben Sie unsere Petition:

Hier können Sie sie unterzeichnen.

Besten Dank!

 

10 Kommentare zu “Petition für ein WC im Zentrum Wipkingens lanciert”

  1. ronald schrieb am:
    20. Juli 2021 um 19:16 Uhr

    wc muss

  2. Christian Spörri schrieb am:
    24. Mai 2021 um 07:30 Uhr

    👍

  3. Petra S schrieb am:
    23. März 2021 um 08:45 Uhr

    Röschibachplatz ist nicht Seebecken, d.h. primär ein Platz für Wipkinger.

    Daher:

    Quartierbewohner gehen die 5 Minuten nach Hause, für Veranstaltungen gibt es Kompotois, Marktstandbetreiber gehen für 2 SFr oder eine Coffee-to-go in ein umliegenden Bars/Kaffees, im Sommer ist das WC Lettenbadi offen, …

  4. Deborah Hyde-Antwi schrieb am:
    18. März 2021 um 17:04 Uhr

  5. Barbara schrieb am:
    18. März 2021 um 09:30 Uhr

    Dass es ein WC braucht ist wohl klar (Marktstandbetreiber*innen, Zugfahrende, wenn mal wieder die WC defekt, etc pp…

    Cool wäre ein Rolli-gängiges Kompotoi…
    Es riecht so wunderbar nach Wald. Im Gegensatz zu den üblichen, eher stinkenden WCs.

  6. Gretener schrieb am:
    4. Februar 2021 um 11:40 Uhr

    Wenn schon kein Bahnhof, wenigstens ein WC

  7. Béatrice Raboud schrieb am:
    28. Januar 2021 um 18:19 Uhr

    Ich gratuliere euch zu eurer Initiative. Nicht aufgeben, heisst die Botschaft. Ich verstehe die Petition als klares Zeichen an die Adresse der mutwilligen Gewalttäter
    und als den dezidierten Willen, den Bedürfnissen (im doppelten Sinn) der NutzerInnen des Röschibachplatzes und der MarktgängerInnen Rechnung zu tragen.

  8. Martina Egi schrieb am:
    27. Januar 2021 um 13:35 Uhr

    Auch wir, das OK-Team vom “Open Air Kino Röschibachplatz”, unterstützen diese Petition.
    Das öffentliche WC am Bahnhof ist für den Anlass und die Besucher am Open Air Kino sehr wichtig! Es gibt keine Alternative. Und wer wünscht sich schon irgendwelche Toi Toi Häuschen auf dem Röschibachplatz?

  9. Bruno Stocker schrieb am:
    27. Januar 2021 um 09:43 Uhr

    Schade, dass es so weit gekommen ist. Was sind das für Chaoten, die nützliche öffentliche Einrichtungen zerstören? Vieln Dank an den Quartierverein für die seit 2009 geleisteten Dienste zum Thema!

  10. Stefan Huber schrieb am:
    8. Januar 2021 um 22:40 Uhr

    viel Glück! pissen ist wichtig! Kacken evtl noch mehr 🙂

Kommentar verfassen