1

25.9.2021: Kreisflohmi im Kreis 10

Dezentraler Flohmarkt in Wipkingen und Höngg

 

Die Idee eines Kreisflohmarktes, andernorts auch Quartierflohmi genannt, ist ein auch in Zürich voller Erfolg. Wer einen der vorangehenden Kreisflohmis in der Stadt Zürich besucht hat, beispielsweise in den letzten Wochen im Kreis 5 oder 6, kann wohl bestätigen, dass diese Art von Flohmi einen ganz speziellen Reiz hat. Im Gegensatz zu den etablierten Flohmis braucht es hier weder eine Bewilligung, noch sind Standgebühren zu entrichten. Einzige Bedingung ist, dass der Stand auf Privatgrund steht.

Die ursprüngliche Idee eines Flohmis, nicht mehr gebrauchte, aber noch brauchbare Sachen weiterzugeben, vielleicht auch mal fachzusimpeln und über Preise zu verhandeln, das wird hier viel mehr gelebt als an den etablierten Flohmis der Stadt, an denen mehrheitlich Händler*innen anzutreffen sind.

Es braucht auch niemand schon morgens um 5 Uhr auf der Matte zu stehen, nur um einen guten Platz zu ergattern.

Falls Sie sich für einen Stand anmelden möchten, können Sie das noch bis zum 24.9. machen unter:

https://kreisflohmi.ch/kreis-10/

Hier können Sie auch auf einer Karte nachsehen, wo überall im Kreis 10 ein Stand steht.